Zum Inhalt der Seite springen

Musterrechnung f├╝r Strom und Trinkwasser

Auf Ihrer Rechnung finden Sie viele n├╝tzliche Informationen, die auf Ihr letztes Energiejahr zur├╝ckblicken. Damit Sie alle Einzelheiten genau nachvollziehen k├Ânnen, finden Sie hier eine Musterrechnung im ├ťberblick mit vielen hilfreichen Erkl├Ąrungen.

Die Rechnung besteht aus mehreren Seiten:
Auf der ersten Seite geben wir Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber die gesamte Rechnung. Hier informieren wir Sie dar├╝ber, ob Sie ein Guthaben oder eine Nachzahlung haben. Au├čerdem teilen wir Ihnen Ihren neuen monatlichen Abschlag f├╝r den n├Ąchsten Abrechnungszeitraum mit.
Auf den nachfolgenden Seiten erl├Ąutern wir, wie sich die Betr├Ąge Ihrer Rechnung im Detail zusammensetzen.

Klicken Sie auf die gr├╝nen Symbole f├╝r mehr Informationen.


Zur Rechnungserl├Ąuterung Strom

Zur Rechnungserl├Ąuterung Trinkwasser

Musterrechnung Strom

Vertragskontonummer
Tip schlie├čen Vertragskontonummer

Die Vertragskontonummer ist wichtig, damit wir Sie identifizieren k├Ânnen. Geben Sie diese bei allen Zahlungen im Verwendungszweck an.

Zeitr├Ąume
Tip schlie├čen Zeitr├Ąume

Es gibt verschiedene Gr├╝nde, wieso sich die Zeitr├Ąume unterschieden. Zum Beispiel weil uns unsere Servicetechniker oder auch Sie zu einem anderen Zeitpunkt die Z├Ąhlerst├Ąnde mitgeteilt haben.

Verbr├Ąuche
Tip schlie├čen Verbr├Ąuche

Eine genaue Aussage, wieso der Stromverbrauch deutlich h├Âher/niedriger war als im Vorjahr, k├Ânnen wir Ihnen leider nicht sagen. Wurden im betreffenden Abrechnungszeitraum beispielsweise neue, m├Âglicherweise stromintensive Elektroger├Ąte angeschafft? Arbeiten bestehende Ger├Ąte inzwischen ineffizient, weil sie veraltet oder sogar defekt sind? N├╝tzliche Tipps zum Stromsparen finden Sie bei unseren Energiespartipps.

Guthaben/Nachzahlung
Tip schlie├čen Guthaben/Nachzahlung

├ťber das Jahr erheben wir im Normalfall elf Abschl├Ąge. Die Summe der gezahlten Abschl├Ąge verrechnen wir im zw├Âlften Monat mit Ihrem Jahresverbrauch. Sie erhalten dazu eine Jahresrechnung. Aus dem Vorjahresverbrauch ergeben sich die Abschl├Ąge f├╝r das n├Ąchste Abrechnungsjahr. War Ihr Verbrauch im letzten Jahr h├Âher als die geleisteten Zahlungen, die wir berechnet haben, dann m├╝ssen Sie eine Nachzahlung leisten. Haben Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt, m├╝ssen Sie nichts weiter tun. Wir werden den f├Ąlligen Betrag abbuchen. Das genaue Datum der Abbuchungen finden Sie einen Absatz tiefer.

Neuer Abschlag
Tip schlie├čen Neuer Abschlag

War Ihr Verbrauch h├Âher/niedriger als vorhergesehen, ├Ąndert sich in der Regel der Abschlag f├╝r das kommende Jahr. Stehen im n├Ąchsten Jahr bereits ├änderungen bei Steuern und Abgaben fest, kann das auch zu ver├Ąnderten Abschl├Ągen f├╝hren, obwohl Ihr Verbrauch vielleicht gleichgeblieben ist. Wie sich der Abschlag zusammensetzt finden Sie auf Seite 2.

Sollten Sie Ihren Abschlag ├Ąndern wollen, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice.

Kostenaufschl├╝sselung
Tip schlie├čen Kostenaufschl├╝sselung

Die ÔÇ×Gesamt├╝bersicht Kosten und geleistete ZahlungenÔÇť gibt Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber alle Kosten und die von Ihnen geleisteten Zahlungen, aufgeschl├╝sselt nach Sparten (z.B. Strom, Gas, Trinkwasser, Abwasser).

Abschlags├╝bersicht
Tip schlie├čen Abschlags├╝bersicht

Die Tabelle ÔÇ×AbschlagsinformationenÔÇť gibt Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber die Zusammensetzung Ihrer Abschl├Ąge, aufgeschl├╝sselt nach Sparten (z.B. Strom, Gas, Trinkwasser, Abwasser).

Zahlungstermine
Tip schlie├čen Zahlungstermine

Sie erhalten in der Regel alle zw├Âlf Monate eine Rechnung. Zus├Ątzlich zu dieser Rechnung, die eine Nachzahlung oder ein Guthaben enth├Ąlt, buchen wir Ihnen nat├╝rlich nicht noch zeitgleich den Abschlag f├╝r den zw├Âlften Monat ab. Daher erhalten Sie nur einen Abschlagsplan f├╝r die kommenden elf Monate. Der zw├Âlfte Monat wird mit Ihrer Jahresrechnung verrechnet.

Z├Ąhlernummer/ Marktlokation / Messlokation
Tip schlie├čen Z├Ąhlernummer/ Marktlokation / Messlokation

Die Z├Ąhlernummer ist eine vom Messstellenbetreiber vergebene Nummer, die den Z├Ąhler kennzeichnet. Diese Nummer geben Sie bitte bei der Z├Ąhlerstandmeldung an.

Die Marktlokation dient der eindeutigen Identifizierung der Messeinrichtung. Im Unterschied dazu dient die Messlokation der eindeutigen Identifizierung einer Verbrauchsstelle, Wohnung oder Einspeisestelle. Diese ersetzen seit Februar 2018 die Z├Ąhlpunktbezeichnung Ihres Strom- oder Gasz├Ąhlers. Sie dienen auch der Kommunikation zwischen Netzbetreiber und Energielieferanten.

Arbeitspreis Strom
Tip schlie├čen Arbeitspreis Strom

Der Arbeitspreis ist Ihr Preis pro Kilowattstunde inkl. aller Abgaben und Umlagen. Stromsteuer und Mehrwertsteuer sind darin aber noch nicht enthalten und werden separat aufgef├╝hrt.

Stromsteuer
Tip schlie├čen Stromsteuer

Wie der Name schon verr├Ąt, ist die Stromsteuer eine Steuer und muss separat aufgef├╝hrt werden.

Grundpreis Strom
Tip schlie├čen Grundpreis Strom

Der Grundpreis dient der Abdeckung der verbrauchsunabh├Ąngigen Kosten, z.B. Wartung, Z├Ąhlerkosten, Eichung, etc..

Netznutzungsentgelte, Messentgelte, Steuern und Abgaben
Tip schlie├čen Netznutzungsentgelte, Messentgelte, Steuern und Abgaben

Die hier aufgef├╝hrten Netznutzungsentgelte, Steuern und Abgaben sind bereits in Ihrem Arbeitspreis enthalten. Die Auflistung in der Tabelle dient auch zur Aufkl├Ąrung, wie viel steuerlich vorgegebene Umlagen/Abgaben insgesamt im Preis enthalten sind. Genauere Informationen zur Strompreiszusammensetzung finden Sie hier.

Messstellenbetrieb
Tip schlie├čen Messstellenbetrieb

Der Messstellenbetrieb umfasst den Ein- und Ausbau sowie Betrieb und Wartung von Z├Ąhlern.

Zusammensetzung Ihres Stromverbrauchs
Tip schlie├čen Zusammensetzung Ihres Stromverbrauchs

Die Grafik zur Zusammensetzung Ihres Stromverbrauchs zeigt, wie sich die verschiedenen Stromprodukte hinsichtlich ihrer Umweltvertr├Ąglichkeit unterscheiden und welche Energiequellen in welchem Verh├Ąltnis bei deren Erzeugung genutzt wurden.

Stromkennzeichnung
Tip schlie├čen Stromkennzeichnung

Die nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vorgeschriebene Stromkennzeichnung informiert ├╝ber die Herkunft des bezogenen Stroms und dessen Umweltauswirkungen.

Naturstrom ohne COÔéé-Emissionen
Tip schlie├čen Naturstrom ohne COÔéé-Emissionen

Haben Sie einen unserer Naturstrom-Tarife gew├Ąhlt, sparen Sie COÔéé, denn unsere Naturstrom-Tarife sind regenerativ und emittieren kein COÔéé.

Wussten Sie schon: Auch unsere Strom Grund-/ und Ersatzversorgung wird zu 100% in Wasserkraftwerken der Alpenl├Ąnder erzeugt und emittiert kein COÔéé.

Eine genauere Angabe, wie viel COÔéé pro Jahr emittiert wird finden Sie auch in unserem Tarifrechner.

Stromverbrauch im Vergleich
Tip schlie├čen Stromverbrauch im Vergleich

Die Grafik zeigt die Durchschnittswerte des Stromverbrauches aller Haushalte in Deutschland nach Personen im Haushalt an. Hier k├Ânnen Sie den Verbrauch Ihres Haushaltes mit den Durchschnittswerten vergleichen und so einsch├Ątzen, ob Ihr Verbrauch ├╝ber bzw. unter dem Durchschnitt liegt. Ihr Stromverbrauch ist zu hoch? Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Energiespartipps.

Musterrechnung Trinkwasser

Vertragskontonummer
Tip schlie├čen Vertragskontonummer

Die Vertragskontonummer ist wichtig, damit wir Sie identifizieren k├Ânnen. Geben Sie diese bei allen Zahlungen im Verwendungszweck an.

Zeitr├Ąume
Tip schlie├čen Zeitr├Ąume

Es gibt verschiedene Gr├╝nde, wieso sich die Zeitr├Ąume unterscheiden. Zum Beispiel weil uns unsere Servicetechniker oder auch Sie zu einem anderen Zeitpunkt die Z├Ąhlerst├Ąnde mitgeteilt haben.

Guthaben/Nachzahlung
Tip schlie├čen Guthaben/Nachzahlung

├ťber das Jahr erheben wir im Normalfall elf Abschl├Ąge. Die Summe der gezahlten Abschl├Ąge verrechnen wir im zw├Âlften Monat mit Ihrem Jahresverbrauch. Sie erhalten dazu eine Jahresrechnung. Aus dem Vorjahresverbrauch ergeben sich die Abschl├Ąge f├╝r das n├Ąchste Abrechnungsjahr. War Ihr Verbrauch im letzten Jahr h├Âher als die geleisteten Zahlungen, die wir berechnet haben, dann m├╝ssen Sie eine Nachzahlung leisten. Haben Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt, m├╝ssen Sie nichts weiter tun. Wir werden den f├Ąlligen Betrag abbuchen. Das genaue Datum der Abbuchungen finden Sie einen Absatz tiefer.

Neuer Abschlag
Tip schlie├čen Neuer Abschlag

War Ihr Verbrauch h├Âher/niedriger als vorhergesehen, ├Ąndert sich in der Regel der Abschlag f├╝r das kommende Jahr. Stehen im n├Ąchsten Jahr bereits ├änderungen bei Steuern und Abgaben fest, kann das auch zu ver├Ąnderten Abschl├Ągen f├╝hren, obwohl Ihr Verbrauch vielleicht gleichgeblieben ist. Wie sich der Abschlag zusammensetzt finden Sie auf Seite 2.

Sollten Sie Ihren Abschlag ├Ąndern wollen, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice.

Kostenaufschl├╝sselung
Tip schlie├čen Kostenaufschl├╝sselung

Die ÔÇ×Gesamt├╝bersicht Kosten und geleistete ZahlungenÔÇť gibt Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber alle Kosten und die von Ihnen geleisteten Zahlungen, aufgeschl├╝sselt nach Sparten (z.B. Strom, Trinkwasser, Abwasser).

Abschlags├╝bersicht
Tip schlie├čen Abschlags├╝bersicht

Die Tabelle ÔÇ×AbschlagsinformationenÔÇť gibt Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber die Zusammensetzung Ihrer Abschl├Ąge, aufgeschl├╝sselt nach Sparten (z.B. Strom, Trinkwasser, Abwasser).

Zahlungstermine
Tip schlie├čen Zahlungstermine

Sie erhalten in der Regel alle zw├Âlf Monate eine Rechnung. Zus├Ątzlich zu dieser Rechnung, die eine Nachzahlung oder ein Guthaben enth├Ąlt, buchen wir Ihnen nat├╝rlich nicht noch zeitgleich den Abschlag f├╝r den zw├Âlften Monat ab. Daher erhalten Sie nur einen Abschlagsplan f├╝r die kommenden elf Monate. Der zw├Âlfte Monat wird mit Ihrer Jahresrechnung verrechnet.

Z├Ąhlernummer Trinkwasser
Tip schlie├čen Z├Ąhlernummer Trinkwasser

Anders als bei Strom und Gas gibt es f├╝r Trinkwasser lediglich eine Z├Ąhlernummer, die Ihren Anschluss eindeutig identifiziert. Diese Nummer geben Sie bitte bei der Z├Ąhlerstandmeldung an.

Arbeitspreis Trinkwasser
Tip schlie├čen Arbeitspreis Trinkwasser

Der Arbeitspreis ist Ihr Preis pro m┬│ inkl. aller Abgaben und Umlagen. Die Mehrwertsteuer ist darin aber noch nicht enthalten und wird separat aufgef├╝hrt.

Grundpreis Trinkwasser
Tip schlie├čen Grundpreis Trinkwasser

Der Grundpreis dient der Abdeckung der verbrauchsunabh├Ąngigen Kosten, z.B. Wartung, Z├Ąhlerkosten, Eichung, etc..

Mehrwertsteuer
Tip schlie├čen Mehrwertsteuer

F├╝r die Lieferung von Wasser gilt grunds├Ątzlich ein erm├Ą├čigter Umsatzsteuersatz (in der Regel 7%).

Wasserverbrauch im Vergleich
Tip schlie├čen Wasserverbrauch im Vergleich

Die Grafik zeigt die Durchschnittswerte des Trinkwasserverbrauches aller Haushalte in Deutschland nach Personen im Haushalt an. Hier k├Ânnen Sie den Verbrauch Ihres Haushaltes mit den Durchschnittswerten vergleichen und so einsch├Ątzen, ob Ihr Verbrauch ├╝ber bzw. unter dem Durchschnitt liegt. Ihr Wasserverbrauch ist zu hoch? Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Energiespartipps.

Ansprechpartner Abwasser/Niederschlagsgeb├╝hren
Tip schlie├čen Ansprechpartner Abwasser/Niederschlagsgeb├╝hren

Ihr Ansprechpartner zu den Abwasser- bzw. Niederschlagsgeb├╝hren ist die Stadt Blaustein.

Mehrwertsteuer Abwasser
Tip schlie├čen Mehrwertsteuer Abwasser

Das Abwasser- und Niederschlagswasserentgelt unterliegt nicht der Mehrwertsteuer. Deshalb erscheint hier ein Mehrwertsteuersatz von 0%.

Niederschlagswassergeb├╝hr
Tip schlie├čen Niederschlagswassergeb├╝hr

Dieser Geb├╝hrenanteil ist auf die Menge des Niederschlagswassers bezogen, das in die ├Âffentliche Kanalisation gelangt. Er wird nach der Gr├Â├če und Art der bebauten bzw. befestigten Fl├Ąchen in Euro/m┬▓ berechnet.

Schmutzwasser/Trinkwasser
Tip schlie├čen Schmutzwasser/Trinkwasser

Der Schmutzwasserverbrauch entspricht immer auch dem Trinkwasserverbrauch.