Zum Inhalt der Seite springen

Blausteiner Strom (Grund-/ Ersatzversorgung)

Allgemeines zur Grund- und Ersatzversorgung Strom

Die Stadtwerke Blaustein GmbH stellt für sämtliche Versorgungsverträge aufgrund der Strom-Grundversorgungsverordnung (StromGVV) vom 08.11.2006 Strom zu folgenden Tarifen für die Grund- und Ersatzversorgung zur Verfügung. Diese Tarife sowie die StromGVV und deren "Ergänzende Bedingungen" sind Bestandteile des Versorgungsvertrages.

Informationen zu gesetzlichen Umlagen und Abgaben finden Sie auf der Internetseite www.netztransparenz.de.

Preise Blausteiner Strom (Grund-/Ersatzversorgung) ab 1. August 2022

Tarifpreise für Kunden ohne Leistungsmessung.

1. Eintarifmessung

Jahresstromverbrauch bis 100.000 kWhPreise bis 31. Juli 2022
brutto / netto
Preise ab 1. August 2022
brutto / netto
Arbeitspreis in Cent/kWh 29,516 / 24,803 31,539 / 26,503
Grundpreis in Euro/Jahr 124,00 / 104,20 124,00 / 104,20

Im Nettopreis sind enthalten:

Umlagen, Abgaben und SteuernPreise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Stromsteuer 2,050 Cent/kWh 2,050 Cent/kWh
Konzessionsabgabe 1,320 Cent/kWh 1,320 Cent/kWh
EEG-Umlage 0,000 Cent/kWh 0,000 Cent/kWh
KWK-Umlage 0,378 Cent/kWh 0,378 Cent/kWh
Umlage nach §19 StromNEV 0,437 Cent/kWh 0,437 Cent/kWh
Offshore-Netzumlage 0,419 Cent/kWh 0,419 Cent/kWh
Umlage für abschaltbare Lasten nach §18 AbLaV 0,003 Cent/kWh 0,003 Cent/kWh
Entgelte des Netzbetreibers1)Preise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Arbeitspreis Netznutzung 5,070 Cent/kWh 5,070 Cent/kWh
Grundpreis Netznutzung 87,60 Euro/Jahr 87,60 Euro/Jahr
Messstellenbetrieb 11,50 Euro/Jahr 11,50 Euro/Jahr
Messentgelt intelligentes Messsystem 84,03 Euro/Jahr 84,03 Euro/Jahr

Preisanteil der Stadtwerke Blaustein (Beschaffung, Vertrieb, Marge)

Nettopreis ohne Umlagen, Abgaben, Steuern und Entgelte des Netzbetreibers

 

Jahresstromverbrauch bis 100.000 kWhPreise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Arbeitspreis 15,126 Cent/kWh 16,826 Cent/kWh
Grundpreis 5,10 Euro/Jahr 5,10 Euro/Jahr

2. Zweitarifmessung mit Schwachlastregelung

Jahresstromverbrauch bis 100.000 kWhPreise bis 31. Juli 2022
brutto / netto
Preise ab 1. August 2022
brutto / netto
Arbeitspreis Hochtarif (HT) in Cent/kWh 30,134 / 25,323 32,157 / 27,023
Arbeitspreis Niedertarif (NT) in Cent/kWh 23,756 / 19,963 25,779 / 21,663
Grundpreis in Euro/Jahr 133,52 / 112,20 133,52 / 112,20

Im Nettopreis sind enthalten:

Umlagen, Abgaben und SteuernPreise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Stromsteuer 2,050 Cent/kWh 2,050 Cent/kWh
Konzessionsabgabe HT 1,320 Cent/kWh 1,320 Cent/kWh
Konzessionsabgabe NT 0,610 Cent/kWh 0,610 Cent/kWh
EEG-Umlage 0,000 Cent/kWh 0,000 Cent/kWh
KWK-Umlage 0,378 Cent/kWh 0,378 Cent/kWh
Umlage nach §19 StromNEV 0,437 Cent/kWh 0,437 Cent/kWh
Offshore-Netzumlage 0,419 Cent/kWh 0,419 Cent/kWh
Umlage für abschaltbare Lasten nach §18 AbLaV 0,003 Cent/kWh 0,003 Cent/kWh
Entgelte des Netzbetreibers1)Preise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Arbeitspreis Netznutzung 5,070 Cent/kWh 5,070 Cent/kWh
Grundpreis Netznutzung 87,60 Euro/Jahr 87,60 Euro/Jahr
Messstellenbetrieb 19,50 Euro/Jahr 19,50 Euro/Jahr
Messentgelt intelligentes Messsystem 84,03 Euro/Jahr 84,03 Euro/Jahr

Preisanteil der Stadtwerke Blaustein (Beschaffung, Vertrieb, Marge)

Nettopreis ohne Umlagen, Abgaben, Steuern und Entgelte des Netzbetreibers

 

Jahresstromverbrauch bis 100.000 kWhPreise bis 31. Juli 2022
netto
Preise ab 1. August 2022
netto
Arbeitspreis HT 15,646 Cent/kWh 17,346 Cent/kWh
Arbeitspreis NT 10,996 Cent/kWh 12,696 Cent/kWh
Grundpreis 5,10 Euro/Jahr 5,10 Euro/Jahr

Messentgelt intelligentes Messsystem Blausteiner Grund-/ Ersatzversorgung

Im Falle des Einbaus eines intelligenten Messsystems im Sinne des Messstellenbetriebsgesetzes werden Zuschläge zum oben aufgeführten Grundpreis der Blausteiner Strom (Grund-/ Ersatzversorgung) erhoben. Diese sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt und sind zusätzlich zum Grundpreis zu tragen.

 

Jahresstromverbrauch kWh/JahrEUR/Jahr
brutto / netto
6.000 bis 10.000 kWh 86,31 / 72,53
10.001 bis 20.000 kWh 116,31 / 97,74
20.001 bis 50.000 kWh 156,32 / 131,36
50.001 bis 100.000 kWh 186,32 / 156,57

Information zur Konzessionsabgabe

(a) Innerhalb der NiedertarifzeitNetto
  0,610 Cent/kWh
(b) Außerhalbder NiedertarifzeitNetto
In Gemeinden bis 25.000 Einwohner 1,320 Cent/kWh

Die Höhe der Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden) variiert je nach Gemeinde. Hier ist der Maximal-Wert genannt. Vereinbarungen mit Gemeinden, dass keine oder niedrigere Konzessionsabgaben gezahlt werden, genießen Vorrang.

3. Verrechnungspreis für sonstige Geräte

GerätStromwandlersatz
brutto / netto
Euro/Jahr 35,70 / 30,00

Alle grundversorgten Stromkunden in diesem Tarif werden bei Preisänderungen zusätzlich per Post informiert und haben dann das Recht den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen.

Die Bruttopreise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Höhe von 19 %. Diese sind aus den Nettopreisen errechnet und auf zwei Stellen hinter dem Komma gerundet.

1) Die Preise der Netznutzungsentgelte sind Maximal-Werte. Je nach Heizungsart, eingebauter Messung oder anderer technischer Hintergründe, können diese Beträge variieren.